Märchenerzähler, Geschichtenerzähler, Märchenerzählerin, Geschichtenerzählerin

 

 

Um das Video oben abzuspielen, klicken Sie auf den Button in der Mitte des Bildes
und schalten bitte Ihren Lautsprecher oder Ihren Kopfhörer ein.


Was macht diese Märchen- und GeschichtenerzählerIn-Ausbildung so einzigartig und besonders?

Die Erzähler-Werkstatt:

1. Das freie Märchen oder Geschichten Erzählen entsteht aus dem Inneren, aus der Ruhe und hat nichts mit verkopftem Auswendig-Lernen zu tun. Je mehr ein Märchen verinnerlicht wird, desto authentischer, natürlicher und überzeugender kann es erzählt werden und die Herzen des Publikums erfreuen.

  • Sie lernen die wichtigsten Merkmale kennen des freien und natürlichen Erzählens von Herzen und wie Sie diese in die Tat umsetzen können.

2. Jeder Mensch ist einzigartig und hat einen ganz persönlichen Erzählstil, der ihn von anderen Menschen unterscheidet. Es geht also nicht darum, jemanden nachzumachen, sich mit anderen zu vergleichen oder irgendwelchen Trends zu folgen, sondern heraus zu finden, was dem eigenen Naturell entspricht.

  • Sie werden Ihren persönlichen Erzählstil sowie Ihre Stärken entdecken und wie Sie diese in der Praxis noch besser zum Vorschein kommen lassen können, so dass Ihr charismatisches Erzählen viele Kinder und Erwachsene beglücken wird.

3. Freies Märchen und Geschichten Erzählen wird erst durch den direkten Blickkontakt zum Publikum lebendig. Gerade durch diesen Blickkontakt zu den ZuhörerInnen entsteht der besondere Zauber des freien Erzählens, denn “die Augen sind Spiegel der Seele”. Mimik, Gestik und Sprachfluss sowie der innere und äußere Dialog mit dem Publikum spielen dabei eine wichtige Rolle.

  • Sie werden den Blickkontakt, Sprachfluss, die Mimik, Gestik, den Publikums-Dialog mit Ihrem persönlichen Erzählstil in harmonischen Einklang bringen, ohne daraus eine künstliche Übung zu machen.

Märchenerzählerin

 

 

 

 

Märchenerzähler


Geschichtenerzählerin

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Geschichtenerzähler

 

 

 

 

 

 

 

Märchenerzählerin

Märchenhaft leben:

4. Je mehr und tiefer ein Märchenerzähler oder eine Märchenerzählerin ein Märchen oder eine Geschichte in sich erlebt, darin die Chancen seines eigenen Lebensweges entdeckt, desto natürlicher und authentischer kann er das Märchen frei erzählen.

  • Sie werden die weisheitsvollen 7 Urbilder des Märchens und des Lebens erkunden sowie deren wohltuende Anwendung bei Kindern und Erwachsenen.

5. Die Kombination von innerem und äußerem Weg ist eine weitere große Besonderheit dieser ganzheitlichen Ausbildung. Es kommt nicht so sehr auf die technisch-literarische Darstellung des Märchens an, sondern auf das innere Erleben der Märchenbilder & Stimmungen.

  • Sie werden entdecken, wie das Märchen in Seelenbildern den inneren & äußeren Weg des Menschen schildert und wie vorteilhaft es sein kann, "märchenhaft zu leben", um optimal erzählen zu können.

6. Gerade in unserer hochtechnisierten Zeit mit ihren vielen äußeren Ablenkungen und Sensationen sind Märchen und Weisheitsgeschichten ein willkommener und seelennährender Ausgleich. So können aus den Märchen viele wertvolle, das Leben bereichernde Hilfen geschöpft werden:

  • Sie werden erleben, wie das Märchen Geborgenheit, Erholung & Entspannung schenkt, wie es Mut und Zuversicht und wundersame Lösungen im Alltag bringt.

7. Mit Hilfe von Märchen, Weisheitsgeschichten, Meditationen, Bilderreisen und künstlerischen Darstellungsformen werden Sie besonders Ihr Urvertrauen stärken und weitere Aspekte Ihres märchenhaften Lebens erkunden.

  • Sie werden fühlen, wie leicht und erfüllend es sein kann, aus der Ruhe heraus Ihr Urvertrauen zu stärken, das sowohl beim Erzählen wie auch in allen Bereichen des Lebens eine unendliche Kraftquelle der Lebensfreude ist.

Wie können Sie gleich beginnen
und was kostet diese Ausbildung?

Mit dem Starterset-Lernprogramm für Zuhause

Um gleich schon zu Hause mit dem Geschichten und Märchen erzählen zu beginnen, gibt es: "Die Märchenerzähler Ausbildung beginnt jetzt schon." In diesem Lernprogramm erfahren Sie, dass auch Sie selbst Märchen oder Geschichten nach einer speziellen Methode verinnerlichen und gleich frei erzählen können. Was dieses Handbuch mit den Trainings-CD's alles enthält, finden Sie über folgenden Link:

Märchenerzähler Lernprogramm
>>> Hier geht's zum Starterset-Lernprogramm. Bitte KLICKEN!<<<

Mit dem Einführungs-Seminar-Wochenende

Hier erleben Sie, wie beglückend das freie Märchen Erzählen sein kann und wie das Vertrauen in Ihre Fähigkeiten und Möglichkeiten stetig wächst. Ob Sie nun diese erfüllende Tätigkeit als Hobby, wertvolle Ergänzung Ihres Berufes, als erfüllende Tätigkeit im Alter, als Nebenerwerb oder als Hauptberuf ausüben möchten - dieses Seminar ist ein Tor zu einer beglückenden Berufung. Inhalte und den nächsten Termin finden Sie beim Klicken auf den Link gleich anschließend:

Märchenerzählerin Ausbildung Seminar
>>> Hier geht's zum Einführungs-Wochenende. Bitte KLICKEN!<<<

Mit der intensiven Basis-Ausbildung

Besonders effektiv und tief erfüllend ist diese individuell begleitete und auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene 3-tägige SOLO-Ausbildung, die außerdem den Einstieg in die Profi-Ausbildung ermöglicht. Der Intensiv-Basiskurs ist geeignet für das freie Erzählen im Bekanntenkreis, in Ihrem bestehenden Beruf zum Beispiel als Pädagoge, ErzieherIn, LehrerIn, Eltern und Großeltern. Weitere Infos und persönliche Termin-Vereinbarung über folgenden Link:

Märchenseminar
>>> Hier geht's zur Basis-Intensiv-Ausbildung. Bitte KLICKEN!<<<

Hier können Sie die Berufsbeschreibung
und die Gesamtkosten als PDF anfordern:

Machen Sie einfach unten Ihre Angaben und klicken auf Abschicken. Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben und dienen ausschließlich der unverbindlichen Zusendung der angeforderten Berufsbeschreibung. Mit der Zusendung erklären Sie sich auch einverstanden, regelmäßig per E-Mail Infos über Neuerungen zu erhalten. Selbstverständlich können Sie sich zu jeder Zeit wieder aus unserem Verteiler austragen:
Vorname:
Nachname:
E-Mail:
 

Impressum

Nutzen Sie auch die SOZIALEN NETZWERKE und folgen uns auf:

Folgen Sie uns auf Facebook Folgen Sie uns auf Twitter Folgen Sie uns auf YouTube Folgen Sie uns auf Xing

 

 Counter